logo orangeblack TUEV9001
  • home teaser01
  • home teaser02
  • home teaser04
  • home teaser05
  • home teaser06
  • Home
  • GOERG & SCHNEIDER
  • Das Unternehmen

GOERG & SCHNEIDER GmbH u. Co. KG

Am 1. September 1924 gründeten Benedikt Goerg und Alois Schneider die offene Handelsgesellschaft GOERG & SCHNEIDER mit Sitz in  Siershahn, Westerwald, zwecks Handel mit  und Gewinnung von Tonen. In den folgenden Jahrzehnten wurden konsequent eine Vielzahl von Tage- und Untertagebetriebe überwiegend im zentralen Westerwald erschlossen.

MuHGoergDie Firma GOERG & SCHNEIDER ist heute nach wie vor ein klassisches Familienunternehmen. Ausschließlich im Besitz der Familie Goerg wird das Unternehmen in der 3. Generation von Dipl.-Wirt. Ing. Hartmut Goerg und seiner Frau Dipl.-Betriebswirtin Martina Goerg geführt.

Die Unternehmensphilosophie ist auch in der Grundsatzerklärung der Geschäftsleitung zur Qualitätspolitik sichtbar:

Ziel des Unternehmens ist, unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorschriften und Sicherheitsvorschriften, der Leistungsfähigkeit des Unternehmens und der Bedürfnisse der Mitarbeiter, stets die Produkte zu entwickeln, zu produzieren und zu vermarkten, die den Qualitätsanforderungen und Erwartungen unserer Kunden entsprechen.

Zur Erfüllung der erklärten Qualitätspolitik wurde bereits 1996 ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 eingeführt, welches im Jahr 2002 auf DIN EN ISO 9001:2000 umgestellt wurde. Seit 2012 hat das Unternehmen ein Energiemanagementsystem und erhielt im selben Jahr den Rohstoffpreis des Landes Rheinland-Pfalz.

 

Kooperationen und Beteiligungen

Neben der Produktion und Vermarktung aus dem Westerwald ist GOERG & SCHNEIDER auch im europäischen Ausland durch Handelsvertretungen repräsentiert.

Durch die Mitbegründung und Beteiligung an der Mittelhessischen Tonbergbau GmbH & Co. KG (MTG) ist die Nutzung von Rohstofflagerstätten und Aufbereitungsanlagen in Mittelhessen gewährleistet.

Drucken