logo orangeblack TUEV9001
  • home teaser01
  • home teaser02
  • home teaser04
  • home teaser05
  • home teaser06
  • Home
  • Produkte
  • Rohtone / Mahltone / Rohkaoline
  • Rohstoffreserven

Der Sicherung von Rohstoffreserven dienen

 
  • 1980 Kauf des Tontagebaus „Eisbach“ bei Girod/ Westerwald mit einem seit 1996 genehmigten Rahmenbetriebsplan über ca. 10 ha (seit 2003 Wiederinbetriebnahme der Produktion)
  • 1985 Erwerb der Belehnung „Zimmermann“ bei Staudt/Westerwald mit einer Rahmenbetriebsplanfläche von ca. 6 ha (Beginn der Tonförderung in 1999)
  • 1998 Eintritt und Beteiligung an der Mittelhessischen Tonbergbau GmbH & Co. KG (MTG) zwecks Nutzung von Rohstofflagerstätten und Aufbereitungsanlagen im Raum Gießen/Lahn
  • 1999 Genehmigung Rahmenbetriebsplan Goddert/ Westerwald mit einer für Lehm- und Tonabbau reservierten Fläche von insgesamt 20 ha (Produktionsaufnahme der Tongewinnung in 2004)
  • 2002 Erwerb der Rohkaolinlagerstätte Kettenbach
  • 2008 Erwerb der Lagerstätte „Stoss“, Langenaubach mit Aufbereitungsanlagen

Drucken